30.07.2016

Paarungsbereit

Hallöchen, hier ist jetzt meine Rezension zu Paarungsbereit:

Titel: Paarungsbereit
Autor: Kirsten Hammann
Verlag: btb Verlag
Preis: 9,99€ (Taschenbuch)

Inhalt:
Julies Verlobter verlässt sie um in Ruhe nachdenken zu können und er will in einem halben Jahr zurück kommen. So lässt er Julie einfach alleine mit einer hohen Miete, die sie nie alleine bezahlen kann. Sie will aber nicht umziehen, da sie sich sicher ist, dass er zurück kommt. Darum sucht sie sich einen Untermieter, einen Schriftsteller, der im Moment eine Schreibblockkade hat.

Meine Meinung:
Ich fand den Roman ziemlich langweilig, weil nicht wirklich viel passiert. Außerdem fand ich es etwas komisch das Buch zu lesen, da es keine Kapitel gibt. Kirsten Haumann schreibt aus Julies Perspektive und aus der Perspektive von Dune, dem Untermieter. So kann man genau in die Köpfe der beiden gucken. Ich fand Julie auch sehr naiv, weil sie nach 3 Monaten immer noch denkt, dass ihr Verlobter zurück kommt und sie heiraten will. Außerdem wird ihr Wunsch Mutter zu werden sehr extrem dargestellt.

Ich danke dennoch dem btb Verlag für das Rezensionsexemplar!

Paarungsbereit von Kirsten Hammann erhält von mir 2 Sterne **