22.08.2016

Seefeuer

Hallöle, hier ist meine Rezension zu Seefeuer:

Titel: Seefeuer
Autor: Elisabeth Herrmann
Preis: 14,99€ (Broschiert)
           9,99€ (Taschenbuch)
Verlag: cbt Verlag

Inhalt:
In dem Buch geht es um Marie, die bei einer Seehundstation in Friedrichskoog einen Praktikumsplatz erworben hat. So ist sie nicht Zuhause, wo ihre Mutter mit ihrem neuen Freund lebt, den Marie nicht ausstehen kann.
Dann taucht ein Wrack an der Küste auf und mit dem Wrack tauchen auch viele Fragen auf, die die Familiengeschichte von Maries Familie betrifft...

Meine Meinung:
Ich habe mir das Buch nicht selbst gekauft sondern geschenkt bekommen, denn sonst hätte das Buch sicher nie den Weg zu mir gefunden, da ich eigentlich keine Thriller lese. So hab ich nun etwas verängstigt das Buch angefangen. Die Story ist eigentlich total gut und gut durchdacht, aber am Ende des Buchs wird alles etwas verwirrend. Außerdem fehlt mir die Spannung, die ich erwartet habe. Der Schreibstil von Elisabeth Herrmann gefällt mir ansonsten ziemlich gut, aber in dem Buch gab es einige Rechtschreibfehler, was mich schon ziemlich genervt habe :(

Seefeuer erhält von mir DREI Sterne ***